Der 8. Kontinent

 Ein Roadmovie durch alle Kontinente

"Fack ju Goethe", "Almanya – Willkommen in Deutschland" oder "Gegen die Wand": Diese Filme haben in Deutschland Millionen Kinobesucher begeistert.
Sie alle sind von Einwandererkindern realisiert worden, sie treffen aber den Nerv aller Deutschen.
Regisseure wie Fatih Akin oder Bora Dagtekin haben den Durchbruch geschafft und auch international viele Preise gewonnen. Nun rücken immer mehr junge Filmemacher mit Migrationshintergrund ins Rampenlicht. (
ZDF 06.06.1014)

Der jetzt in Karlsruhe lebende Tausendsassa erfüllt sich nach seinem Filmdebüt „Kopfkino“ einen weiteren großen Traum, Regisseur, Kameramann und Drehbuchautor in einer Person: Multitalent Serdar Dogan beweist mit seinem neuen Film „Der 8. Kontinent“, dass mit kleinem Budget großes Kino entstehen kann. (Mühlacker-Tagblatt 14.02.2015)

 

 Titel: Der 8. Kontinent (2D)

Originaltitel: Der 8. Kontinent
Drama: Deutschland, 2015, 101 min., FSK: 6 J.
Kinostart: 30.04.2015

Regie: Serdar Dogan
Drehbuch: Serdar Dogan
Kamera: Serdar Dogan
Produzent: Markus Kambeck, Serdar Dogan
Musik: Ben Hansen

Verleih: Sidekick Pictures GmbH
Vertrieb: Rekord Film-Vertriebs GmbH & Co. KG
Offizielle Webseite: www.der-achte-kontinent.de

 

Darsteller: Maike Johanna Reuter, Thomas Scharff, Cosma Shiva Hagen, Viktoria Brams, Joris Gratwohl u.a.

 

											
Lena (22) beschließt, den Lebenstraum ihrer verstorbenen Mutter zu erfüllen, und macht sich auf eine große nur wenige Woche dauernde Weltreise. Sie klaut Geld aus ihrem Studienprojekt, um die Reise zu finanzieren, und fliegt nach Rom, Rio, New York, Hongkong, Sydney, Kapstadt und mit dem Schiff zur Antarktis. Auf jedem Kontinent liest sie Briefe ihrer Mutter und hinterlässt eine kleine Skulptur von ihr. Ein Abenteuer, das ihr Leben verändern wird…
 
“Der 8. Kontinent” ist ein Roadmovie, der über alle Kontinente führt. Der neue Film von Serdar Dogan wurde weltweit an Originalschauplätzen gedreht: in den Metropolen Rom, New York, Rio, Hongkong, Sydney und Kapstadt, in Norwegen und in Deutschland – ein Abenteuer vor und hinter der Kamera….
											
 
     
 
     
 
 
											

Trailer 1



Trailer 2

											
Trailer/Plakat/Bilder: Bitte per Mail anfordern bei Roberto Iacono. Danke: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!