Orchester im Exil

Orchester Im Exil

“Von diesem Film sollten sich andere Dokumentationen eine Scheibe abschneiden.”

NEW YORK TIMES 

“Eine bemerkenswerte Geschichte.”

LOS ANGELES TIMES

"Materialreiche Dokumentation mit starken Momenten.“

FILMDIENST

“Ein sehr gelungener Dokumentarfilm.”

NDR

 

 


Orchester im ExilTitel: Orchester im Exil (Digital - 2D)

Originaltitel: Orchestra of Exiles
Dokumentarfilm: USA/Israel, 2012, ca. 85 min., FSK: 0
Kinostart: Neuer Starttermin -  Ab 07.11.2013

Regie: Josh Aronson

Mitwirkende: Zubin Mehta, Itzhak Perlman, Joshua Bell u.v.a.

Verleih: Rekord Film-Vertriebs GmbH & Co. KG
                    (BestAger-50Plus-Medien)

Offizielle website: http://www.orchesterimexil.de


 

Ein weltberühmter polnischer Violinist. 70 jüdische Musiker. Zusammen bekämpften sie die Nazis mit der einzigen Waffe, die sie hatten: Musik.

Der Oscar-nominierte Regisseur Josh Aronson erzählt mit "Orchester im Exil" die dramatische Geschichte Bronislaw Hubermans, des gefeierten polnischen Violinisten, der einige der weltgrößten Musiker vor Nazideutschland rettete, um mit Hilfe von Arturo Toscanini und Albert Einstein eines der bedeutendsten Orchester der Welt zu gründen – das Palestine Symphony Orchestra, das später zum Israel Philharmonic Orchestra werden wird.

Ein bewegender Dokumentarfilm, der mit Interviews von Itzhak Perlman (Violinist, 15maliger Grammy-Gewinner), Zubin Mehta (Dirigent, Music Director auf Lebenszeit des Israel Philharmonic Orchestra), Joshua Bell (Violinist und Grammy-Gewinner) u.v.a. und nachgespielten Szenen die unglaubliche Geschichte des Bronislaw Huberman erzählt – die Geschichte eines Mannes, der sich vom karrieregesteuerten Star-Violinisten in einen politischen Humanisten verwandelte, der die Geburt eines Orchesters bewirkte, annähernd 1000 Juden das Leben rettete und ein immenses kulturelles Erbe bewahrte.

											
Orchester im Exil Orchester im Exil
   
Orchester im Exil Orchester im Exil
   
 
											


											

Pressefotos ZIP (4,68 MB) - Presseheft PDF (1,91 MB) - Flyer PDF (3,7 MB)

Plakat: PDF (3,13 MB) - JPG (1,52 MB)

											

Klassik RadioRadio-Interview vom 07.11.13
bei Klassik Radio
mit Herrn Schmidt-Dahlberg
von Rekord-Filmvertrieb GmbH & Co. KG