Fischen Impossible - Eine tierische Rettungsaktion

FI-Banner
In „Fischen Impossible – Eine tierische Rettungsaktion“ trifft „Findet Nemo“ auf „Hennen Rennen“.
Ein echter Spaß für die ganze Familie, der zeigt, worauf es bei Familie und Freundschaft ankommt.
Eine bunte und exotische Tierwelt, hinreißende Figuren und eine aberwitzige Story erwarten den Zuschauer in einer Produktion, die sich vor Pixar/Disney nicht verstecken muss.
Aber Achtung, diesmal kommen die Fische an Land!

 

 

FI_Plakat

Animation - USA, 2011, Farbe, ca. 82 min., FSK: 6 J.
Kinostart: 26.04.2012 (Startterminänderung)

Regie: Goh Aun Hoe
Musik: Imaginex Studio

Verleih: Splendid Film GmbH, Rekord Film-Vertriebs GmbH & Co. KG

Offizielle Webseite: Fischen Impossible

 

 
											

Begleite Pup und Julius auf ein tolles Abenteuer in ein Land voller spannender Figuren und Geheimnisse!

Als Diebe unzählige Fischeier von Pups Riff stehlen, macht er sich auf, seine Brüder und Schwestern zu retten – egal wie schwierig es auch werden mag. Seine Mission führt ihn an Land, in die Welt der Menschen: Eine Welt voller Schönheit und Gefahr – und so aufregend, wie es sich der junge Bambushai in seinen wildesten Träumen nicht hätte vorstellen können.
Julius, Pups bester Freund, macht sich schon bald Sorgen um ihn – und lässt alles stehen und liegen, um seinen Freund sicher wieder nach Hause zu holen. Und wer bis jetzt nicht geglaubt hat, dass Fische laufen können, den werden Julius und sein mechanischer Fischanzug in dieser actionreichen Komödie für die ganze Familie eines Besseren belehren.

											

 

Blk01_Seq02_Sce002 Blk01_Seq17_Sce029C
Blk02_Seq06_Sce003A Blk03_Seq33_Sce007

Plakat downloaden (1,17 MB)

Bilder (zip-Archiv, 4,38 MB)

Trailer (FLV-Format, 15,2 MB)